Wie sinnvoll ist der Net Promoter Score?

NPS wurde 2003 von Fred Reichheld entwickelt und der Welt präsentiert als „One Number You Neet to Grow“ in der Harvard Business Review. Er stellte ein schlüssiges Konzept vor, um das Problem der unbrauchbaren Kundenzufriedenheitsumfragen anzugehen. Diese Befragungen waren meist lang und kompliziert, erzielten niedrige Rücklaufquoten, brachten unschlüssige Ergebnisse, aus denen Manager keine klaren Handlungsrichtlinien